ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

 

1 – Anwendungsbereich

 

Die vorliegenden Verkaufsbedingungen gelten ohne Einschränkungen und Vorbehalte für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Ultra Premium Direct und Privatkunden für einen bestimmten Zeitraum und bis zum Ende des Vertrags. Der Kunde ist angehalten, diese aufmerksam zu lesen.

 

Die Bestätigung einer Bestellung seitens eines Kunden stellt die uneingeschränkte und vollständige Annahme der vorliegenden Verkaufsbedingungen dar, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website www.ultrapremiumdirect.de gelten.

 

2 –  Vertragsabschluss

 

Der Vertrag ist abgeschlossen, sobald die bestellten und bezahlten Waren versandt sind.

 

Bei einer Bestellaufgabe stellt der Kunde unter seiner vollen und alleinigen Verantwortung folgende Informationen zur Verfügung: Nachname, Vorname, Lieferadresse und Rechnungsadresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Im Falle eines Fehlers bei den Adressdaten, kann Ultra Premium Direct keinerlei Verantwortung für eine Nichtzustellbarkeit übernehmen.

 

Die Bestätigung der Bestellung bedeutet die Annahme der vorliegenden Verkaufsbedingungen. Sie gilt als Unterschrift und Zustimmung im Hinblick auf die ausgeführten Vorgänge. Der Verkauf gilt erst als rechtsgültig nach Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail an den Käufer.

 

3 – Rückgaberecht

 

Gemäß den Bestimmungen des Artikels L121-21 des Verbraucherschutzgesetzes verfügt der Käufer über eine Widerrufsfrist von 14 Tagen ab Lieferung der Produkte und kann diese dem Unternehmen NATURA PLUS ULTRA PET FOOD zum Austausch oder zur Rückerstattung zurücksenden, vorausgesetzt, dass die Produkte original verpackt  sind und in perfektem  Zustand  beim Unternehmen eingehen. Beschädigte, verschmutzte oder unvollständige Artikel werden nicht zurückgenommen.

 

Die Versandkosten für die Rücksendung  trägt ausschließlich der Käufer. Die Rücksendung der Produkte muss mit einem Rücksendeschein erfolgen, den der Kunde per E-Mail unter der Adresse kontakt@ultrapremiumdirect.com beim Kundenservice anfordern kann. Ebenso muss die Rechnung beiliegen. Der Austausch (unter Vorbehalt der Verfügbarkeit) oder die Rückerstattung erfolgen innerhalb von 10 Tagen ab Erhalt seitens des Unternehmens der vom Käufer zurückgesandten Artikel.

 

Sämtliche Vorbehalte oder Reklamationen aufgrund von Konformitätsmängeln oder sichtbarem Mangel der gelieferten Produkte müssen in schriftlicher Form per Post an Ultra Premium Direct oder per Mail an kontakt@ultrapremiumdirect.com mit den entsprechenden Nachweisen übermittelt werden. Werden diese Formalitäten nicht erfüllt, werden die Produkte als konform und frei von jeglichen offensichtlichen Mängeln gewertet und das Unternehmen kann keine Reklamation akzeptieren. Ultra Premium Direct wird die gelieferten Produkte, deren offensichtliche Mängel oder Konformitätsmängel vom Käufer ordnungsgemäß nachgewiesen wurden, binnen kürzester Zeit und auf eigene Kosten ersetzen.

 

Rücksendungen gehen an folgende Adresse:

Ultra Premium Direct

C/o Natura +

Chemin du Saylat - Agropole 3

47310 Estillac

Frankreich

 

4 – Preise

 

Die Preise unserer Produkte sind in Euro inklusive aller Steuern angegeben. Die gültigen Preise sind diejenigen, die am Tag der Bestellaufgabe auf der Webseite www.ultrapremiumdirect.de gültig sind. Diese Preise können während ihrer Gültigkeitsdauer angepasst und geändert werden, wie sie auf der Webseite des Unternehmens NATURA PLUS ULTRA PET FOOD angegeben werden. Die Kosten für die Bearbeitung, den Versand, Transport, die Lieferung und für die Verpackung werden separat verrechnet. Bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnung bleiben die Produkte Eigentum von NATURA PLUS ULTRA PET FOOD, unabhängig vom Lieferdatum des Produktes.

  

5- Zahlungsbedingungen

 

Der Preis ist vollständig am Tag der Bestellaufgabe seitens des Käufers zahlbar, via sichere Zahlungsmethode per Kreditkarte (Visa, MasterCard), Überweisung oder Paypal. Ultra Premium Direct muss die vom Käufer bestellten Produkte nicht liefern, solange diese nicht vollständig  bezahlt wurden.

 

Die Zahlungen per Kreditkarte, werden zum Zeitpunkt der Bestellaufgabe verbucht.

 

Die durchgeführten Zahlungen seitens des Verkäufers gelten erst als abgeschlossen, sobald das Unternehmen Ultra Premium Direct den Zahlungseingang der fälligen Beträge verbucht hat.

 

Ultra Premium Direct behält sich das Recht vor, die Lieferung der vom Käufer durchgeführten aktuellen Bestellungen im Falle einer Nichteinhaltung der oben genannten Zahlungsbedingungen auszusetzen oder zu stornieren.

 

6 – Lieferungen

Bei Bestellungen mit einem Wert von weniger als 50 EUR inkl. Steuern, oder für jede geforderte andere Lieferung als durch GLS BtoHome, wird ein Teil der Versandkosten verrechnet.

 

Die angegebenen Preise gelten für den Versand nach Deutschland.

 

Die Pakete werden via GLS versandt. Die Artikel werden an die von Ihnen im Rahmen der Bestellung angegebene Lieferadresse geliefert. Der Versand der Bestellung wird dem Kunden am Tag der Auslieferung per E-Mail bestätigt, vorausgesetzt, dass der Kunde seine korrekte E-Mail-Adresse angegeben hat. Die Versandkosten trägt der Kunde. Die Lieferkosten führen wir  auf dem Bestellschein separat vor der Bestätigung durch den Kunden auf, von einigen Ausnahmen abgesehen.

 

Kann das Paket nicht direkt zugestellt werden, erhält der Kunde vom Zusteller eine Mitteilung, dass die Ware abholbereit ist.

 

Wird das Paket nicht innerhalb der angegebenen Frist abgeholt, wird dieses an Ultra Premium Direct zurückgesandt. In diesem Fall kann das Paket dem Kunden noch einmal gesandt werden, vorausgesetzt, dass dieser noch einmal die Rücksendekosten und falls nötig die Versandkosten übernimmt.

 

Da der Transport auf Gefahr und Risiko des Kunden erfolgt, wird diesem empfohlen, die Pakete bei Erhalt zu kontrollieren. Im Falle offensichtlicher Mängel verfügt der Kunde über das in Artikel 3 genannte Rücksenderecht. Die während des Bestellvorgangs angegebenen Fristen sind Richtwerte und können je nach Zielort unterschiedlich sein. Ultra Premium Direct bemüht sich die vom Käufer bestellten Produkte so rasch wie möglich zu liefern. Die Lieferfristen sind Richtwerte und eine eventuelle Überschreitung dieser Fristen kann nicht zu Schadenersatz, Einbehalt oder Annullierung der Bestellung durch den Käufer führen. Außer in besonderen Fällen oder bei Nichtverfügbarkeit eines oder mehrerer Produkte werden die bestellten Produkte in einer einzelnen Lieferung zusammengefasst.

 

Wurden die bestellten Produkte jedoch nicht innerhalb einer akzeptablen Frist nach dem angegebenen Lieferdatum geliefert, außer in Fällen höherer Gewalt, kann der Verkauf auf schriftlichen Antrag durch den Käufer oder durch Ultra Premium Direct rückgängig gemacht werden. Dem Käufer werden in diesem Fall bereits überwiesene Beträge unverzüglich rückerstattet, unter Ausschluss jedweder Entschädigung oder jedweden Einbehalts. Die Lieferung gilt als erfolgt, sobald Ultra Premium Direct die bestellten Produkte dem Spediteur übergeben hat, der diese ohne Vorbehalte angenommen hat.

 

Bestellungen werden von Montag bis Freitag bearbeitet.

 

Die Vorbereitung Ihrer Bestellung und die Auslieferung nehmen im Durchschnitt 3 bis 4 Tage (Werktage) in Anspruch.

 

7 – Erhalt der Bestellung

 

Packen Sie Ihr Produkt in Anwesenheit des Zustellers aus und kontrollieren Sie es, bevor Sie den Lieferschein des Spediteurs nach Erhalt Ihrer Bestellung unterschreiben, auch wenn die Verpackung intakt ist.

 

Unterschreiben Sie nicht sofort, nur weil der Zusteller Sie dazu drängt. Lässt der Zusteller eine Kontrolle in seiner Anwesenheit nicht zu, geben Sie dies auf dem Lieferschein an: „Der Zusteller wollte beim Auspacken des Pakets zum Zwecke einer Kontrolle nicht anwesend sein." Sie sind dazu berechtigt und es ist Ihre einzige Möglichkeit im Falle eines Schadens eine Reklamation durchzusetzen.

 

Folgende Vorbehalte können Sie geltend machen, um den Umtausch des Produkts zu veranlassen:

 

- Im Falle beschädigter „X"-Verpackungen, notieren Sie „X-Verpackungen aufgerissen und abgelehnt"

- Im Falle fehlender „X"-Verpackungen, notieren Sie „fehlende X-Verpackungen"

 

Der Vermerk „vorbehaltlich des Auspackens" ist kein gültiger Vorbehalt und führt nicht zum Ersatz des Produkts.

 

Gesetzt den Fall, dass auf dem Lieferschein Vorbehalte geäußert wurden, informieren Sie bitte unseren Kundenservice per E-Mail unter kontakt@ultrapremiumdirect.de, der beim Spediteur einen Schadensanspruch erhebt.

 

8 – Datenschutz

 

Erfassung und Nutzung von Daten

 

Wir erfassen Ihre Informationen, um Ihre Bestellungen zu bearbeiten und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen werden nicht an unberechtigte Dritte außerhalb des Unternehmens weitergegeben. Wir müssen diese jedoch an unsere autorisierten Lieferungspartner weitergeben, um Ihre Bestellung abschließen zu können.

 

Die Bearbeitung der über die Webseite www.ultrapremiumdirect.de übermittelten Informationen, einschließlich der Verwaltung der E-Mail-Adressen der Webseiten-Nutzer waren Gegenstand einer Erklärung bei der Datenschutzbehörde (CNIL) am 10/02/2014 unter der Nummer 1741436. Gemäß den geltenden nationalen und europäischen Vorschriften verfügt der Käufer über ein ständiges Zugangsrecht, ein Recht auf Änderung, Richtigstellung und Widerspruch in Bezug auf ihn betreffende Daten.

 

Ultra Premium Direct behält sich das Recht vor, Ihnen von Zeit zu Zeit per Post oder per Mail Informationen zu unseren Produkten und Werbematerial an die bei Ihrer Bestellung angegebenen Adressen zu senden. Sie können jederzeit von uns verlangen, dass wir die Verarbeitung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu Werbezwecken einstellen. Bitte kontaktieren Sie gegebenenfalls unseren Kundenservice per Mail unter kontakt@ultrapremiumdirect.com.

 

Zugriffsrecht, Recht auf Änderung und Löschung Ihrer persönlichen Daten.

 

Gemäß dem gültigen französischen Datenschutzgesetz Nr. 78-17 vom 6.  Januar 1978, das am 6. August 2004 geändert wurde, verfügen Sie über ein Recht auf Zugriff, Änderung, Richtigstellung und Löschung von Daten die Sie betreffen. Zudem können Sie sich bei Vorliegen legitimer Gründe einer Verarbeitung dieser Daten widersetzen. Sie können diese Rechte in Anspruch nehmen oder eine Kopie Ihrer persönlichen Daten direkt beim Kundenservice des Unternehmens Ultra Premium Direct anfordern:

 

-  Per E-Mail unter dem Link Kontakt auf der Webseite www.ultrapremiumdirect.de

-  Per Post unter folgender Adresse:

Ultra Premium Direct

C/o Natura + Ultra

Chemin du Saylat - Agropole 3

47310 ESTILLAC

Frankreich

 

9 - Produkte

 

Die angebotenen Produkte erfüllen die Anforderungen der geltenden französischen Gesetzgebung. Sie werden vom Unternehmen Ultra Premium Direct hergestellt und vertrieben.

 

Die Fotos der Produkte sind unverbindlich, wie auch das genaue Gewicht der Verpackungen, das die Lieferanten je nach Entwicklungen im Bereich der Produktpalette ändern können.

 

Ultra Premium Direct behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung Produkte in seinem Katalog hinzuzufügen oder aus diesem zu entfernen.

 

10 – Kundenservice

 

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Kundenservice gerne zur Verfügung:

 

-  Von Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer …… (aus dem deutschen Festnetz zum Ortstarif)

-  Oder per Mail über das Kontaktformular oder an: kontakt@ultrapremiumdirect.com

 

11 – Geistiges Eigentum

 

Der Inhalt der Webseite ist von den französischen und internationalen Gesetzen über das geistige Eigentum geschützt und Eigentum von Ultra Premium Direct. Die vollständige oder teilweise Wiedergabe dieses Inhalts ist streng verboten und wird als Fälschungsdelikt geahndet. Alle Abbildungen und Fotos, die auf der Website zu sehen sind, insbesondere jene, die die Produkte darstellen und illustrieren sind in jedem Fall urheberrechtlich und von allen anderen Eigentumsrechten geschützt und sind Eigentum des Verkäufers oder Dritter, die Ultra Premium Direct zur Nutzung berechtigt hat. Jedwede Art von Wiedergabe und/oder Nutzung, ohne Berechtigung, der genannten Abbildungen oder Fotos, die auf der Webseite dargestellt sind, werden strafrechtlich verfolgt.

 

12 – Anwendbares Recht

 

Die Allgemeinen Verkaufsbedingungen unterliegen französischem Recht, auch wenn die Lieferung in einem anderen Land als Frankreich erfolgt. Somit ist im Falle eines Rechtsstreits das Recht des Landes anwendbar, in dem sich der Firmensitz befindet, auch wenn der Konsument nicht in einem Land der Europäischen Union wohnhaft ist.

 

Im Falle einer gerichtlichen Auseinandersetzung ist einzig das Handelsgericht von Agen (Frankreich) zuständig.

 

13 – Eigentumsübergang - Gefahrenübergang

 

Der Eigentumsübergang der Produkte von Ultra Premium Direct und der daraus resultierende Übergang der Verlust- und Schadensrisiken erfolgt zum Zeitpunkt des auf unserem Konto verbuchten Eingangs der Zahlung der Bestellung bei Ultra Premium Direct, der gleichzeitig als Bestätigung dafür gilt, dass sich die Parteien in Bezug auf das Produkte oder die Produkte und bezüglich des Preises einig sind. Die Produkte werden auf Risiko und Gefahr des Käufers transportiert, der im Falle von Beschädigungen jegliche Reklamationen unter den geltenden Rechts- und Verwaltungsvorschriften beim Transportunternehmer einreichen kann.


Angeschaute Produkte

No products
Top